Video Newsletter „Zeitgeist“

Prominente ehemalige CS-Banker haben die Idee, im Fintech-Markt mit ihrem Produkt neue Akzente zu setzen. Sie entwickeln einen Robo-Advisor zum Investieren per Knopfdruck. Die Kunden von Werthstein  sollen regelmäßig Anlagetips und Expertenmeinungen zu aktuellen Trends per Video Newsletter bekommen, den sogenannten „Zeitgeist“ Videos.

Die Kollegen von Business Media Art bekommen 2017 den Auftrag für die Videoproduktion in Frankfurt, nachdem das Sende-Design von einer Agentur im Hamburg entwickelt worden ist. Meine Aufgabe ist es, zusammen mit den Kollegen von Business Media Art die komplette Produktionsabwicklung zu planen und durchzuführen. Dabei geht es darum, möglichst flexibel, schnell und gleichzeitig kostengünstig die Videoaufnahmen als Expertenstatements vor Ort in London, Paris, Zürich und Frankfurt zu gestalten. Während wir in Frankfurt das Studio von Business Media Art nutzen können, sollen die Drehs in den anderen Länder vor Ort im Homeoffice der Experten durchgeführt werden. Kameratechnik, Licht, Ton und Bildhintergrund müssen vor Ort schnell aufgebaut sein. Die Statements werden lokal mit Kompaktkameras aufgenommen und anschließen per Internet übertragen. Die Regieführung während der Aufnahmen nach London, Paris oder Zürich geschieht Remote über Skype, sodass wir sofort eingreifen können, wenn die Aussagen zu lange sind, wenn es Versprecher gibt oder die Krawatte nicht richtig sitzt. Der bekannte Börsenexperte Stefan Risse wird als Moderator der Zeitgeist Videos in Frankfurt im Studio gedreht. Das Videomaterial aus den verschiedenen Ländern wird zentral gesammelt und nach redaktioneller Vorgabe in der Postproduktion mit Infografiken ergänzt. Zudem gibt es eine deutsche und eine englische Sprachvariante.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Scroll to Top